kochkünste

Ich liebe es mit saisonalen und möglichst regional erzeugten bio Produkten zu arbeiten, denn für mich ist Essen mehr als Nahrungsaufnahme. Es bedarf schon einer gewissen Kunst, mit den Früchten und Farben der Natur ein stimmiges Bild zu malen und dadurch alle Sinne anzusprechen.

Als Seminar-, Workshop und Eventkoch koche ich mit dem, was die Natur mir zum jeweiligen Zeitpunkt schenkt und was von regionalen Bio Bauern zu haben ist. Doch ich gehe auch immer wieder raus in die Natur und sammle Wildkräuter, Wurzelgemüse oder Wildfrüchte und baue diese in meine Speisen ein.

Zudem arbeite ich mit Erzeuger zusammen die mir, Brot mit einer langen Teigführung backen, die regionale Spezialitäten anbauen und verarbeiten und mit Milchprodukte von Tieren, die ein artgerechtes Leben führen. Ich kenne die meisten Menschen persönlich, von denen ich Produkte beziehe. Essen ist Medizin und gleichzeitig ein politisches Statement!



Essen sollte nicht von der Notwendigkeit der Nahrungsaufnahme bestimmt sein, sondern vom Ambiente, Genuss und Geschmack.
© Helmut Glaßl

Salat_quer_900